Spende kommt Posaunenchor Geseke zugute

Lippstadt. Werner Naundorf, Chorleiter des Posaunenchors Geseke, konnte kürzlich eine Spende der Volksbank Beckum-Lippstadt entgegennehmen. Kai Lienenklaus, Filialleiter in Geseke,  überreichte ihm einen überdimensionalen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro.  Das Geld  wird für die Pflege und Restauration alter Instrumente verwandt.
„Als 'Partner der Region' sind wir eng mit den Menschen und Institutionen unseres Geschäftsgebiets verbunden und fördern traditionell das kulturelle, soziale und sportliche Geschehen in der Region“, so Kai Lienenklaus.

Der Posaunenchor Geseke erhielt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. von der Volksbank-Beckum Lippstadt. Den Scheck übergab Filialleiter Kai Lienenklaus (rechts) an den Chorleiter Werner Naundorf.